Trotz Coronalage sind wir gerne weiter für Sie im Einsatz

Unsere Lieferketten funktionieren, so daß wir sowohl unsere bestehenden Aufträge abarbeiten, als auch weiterhin neue Aufträge annehmen können.

Unsere Ausstellung ist allerdings nur nach telefonischer Anmeldung und unter Beachtung der von den öffentlichen Stellen ausgegebenen, allgemeinen Sicherheitsregeln (2 Meter Abstand, mit guter Belüftung, keine Ansammlung von mehr als 2 Personen sowie ab 27. April 2020 Zutritt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung) möglich.

Wir treffen diese Vorsichtsmaßnahmen, um Sie als unsere Kunden sowie unsere Mitarbeiter bestmöglichst zu schützen !
Unsere Mitarbeiter und auch der Chef werden Sie freundlich aus der Distanz begrüßen.
Um Sie und uns zu schützen, tragen auch wir Atemschutz. Bei allen Mitarbeitern wird vor Dienstantritt und bei Dienstende die „Stirntemperatur“ gemessen, um Veränderungen so schnell wie möglich aufzudecken.

Wir bitten Sie bei Ihrem Besuch möglichst wenig anzufassen, wir öffnen Ihnen gerne die Türen.
Sollten Sie Symptome wie Husten, Niesen oder eine „laufende Nase“ bei sich feststellen, besuchen Sie uns bitte zu einem späteren Zeitpunkt, wenn diese Symptome verschwunden sind!

Wir behalten uns vor, auch bei nur einem dieser genannten Symptome, den Zutritt zu verweigern oder die Beratung abzubrechen.
Niemand kann heute sagen, wie sich die Situation noch verändern wird.
In einiger Zeit haben wir hoffentlich auch diese schwierige Situation überstanden und können uns wieder mit Handschlag begrüßen und uns umarmen…

-bleiben Sie gesund !